Freitag, 23. Oktober 2015

Glossybox Oktober - Inhalt und erster Eindruck

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich mal wieder mit einem kurzen Eindruck zur aktuellen Glossybox - der Wohlfühl Edition.

Dem Magazin der Glossybox habe ich bisher nicht so wirklich Aufmerksamkeit geschenkt. Dieses Mal jedoch gefällt es mir ganz gut. Es werden auf den ersten Seiten natürlich mal wieder die Produkte (die mir nicht ganz so gefallen aber dazu später mehr) vorgestellt mit Preis etc.

Auf der nächsten Seite finden sich 4 verschiedene "Herbstmasken" für Haut und Haar, danach kleine Übungen (mMn überflüssig) also so was wie Dehnübungen für Nacken. Dann kommt eine Seite mit den perfekten Mengenangaben für Lotion, Creme etc. was ich ganz interessant finde da wir doch dazu neigen oft viel zu viel Produkt zu benutzen.

Ein kurzer Abriss aus der Aromatherapie kommt dann noch, einiges an Werbung und zum Schluss mein Lieblingsteil aus dem Magazin: DIY. :D Diesmal ein Badezimmerregal mit Glossyboxen. Finde ich sehr cool und wird auf jeden Fall ausprobiert da bei meinem Freund im Badezimmer Platzmangel herrscht.

Was mir auf der vorletzten Seite auch noch sehr gefallen hat, war ein Rezept für eine Curry-Kürbiscremesuppe (sogar vegan!).

So viel zum Magazin, jetzt gehts los mit den Produkten:



- MARSK Certified organic eyeliner pencil - snowflake
- Talika Photo-Hydra day
- Dove Dermaspa intensiv verwöhnend³ body lotion
- Kneipp Aroma-Pflegedusche Lebensfreude
- Catrice cosmetics Even skin tone beautifying foundation
- dalah d´Olive Intensivcreme für Hand & Körper (Probe)

Schauen wir uns die einzelnen Produkte nun etwas genauer an:





Originalprodukt: 23,10 € / Stift (Boxinhalt: 1 Stift)

Äh ja ein weißer Eyeliner für 23 Euro ... WTF. Ich bin auf jeden Fall gespannt den mal auszuprobieren. Kurz auf dem Arm aufgepinselt wirkt er sehr weich aber nicht zu weich. Er schimmert bläulich (kalt). Ich weiß ja nicht ... Bin wie gesagt gespannt.



Originalprodukt: 35,00 € / 30 ml (Boxinhalt: 30 ml)

Soll angeblich ein tiefenwirksamer Feuchtigkeitsspender sein.
"Das Beautyelixier kombiniert Hydratisierung durch Hyaluronsäure mit natürlichem Licht und wirkt in den Zellen wie ein Feuchtigkeitsbooster." Na da bin ich mal sehr gespannt ob das im Winter meiner Haut gut tut.


Orignialprodukt: 4,99 € / 200 ml (Boxinhalt: 200 ml)

Über das Produkt freu ich mich persönlich nicht so sehr. Ich hab es vor einiger Zeit zum testen zugeschickt bekommen (kurze Rewiev vorhanden). An sich ist es okay aber ich hab es halt schon daheim. In meinem Fazit später dazu auch noch mehr.


Originalprodukt: 3,99 € / 200 ml (Boxinhalt: 75 ml)

Noch so ein Produkt über das ich mich nicht so ganz freuen kann. Ich hab es auch schon daheim und finde es fantastisch. Der Geruch ist sehr zitronig und es riecht umwerfend und frisch und... ach ja. Aber ich hab es wie gesagt auch schon daheim stehen.



Originalprodukt: 7,49 € / 30 ml (Boxinhalt: 30 ml)

Und das letzte Produkt was ich echt unnötig finde. Ein Catrice Makeup. Ohne Worte.


Kommen wir zum Ende dieses Schreckens. Wohlfühl-Edition. Naja. So gut getroffen hat Glossybox es mal wieder leider nicht. Es ist ja schön und gut, dass sie auch dekorative Kosmetik mit rein gepackt haben aber bei einer Wohlfühl-Edition hätten sie das ausnahmsweise mal nicht gemusst. Mir persönlich fehlt z.B. eine Maske oder ein Peeling etc. Außerdem finde ich, dass viel zu viele Produkte vorhanden sind, die man sehr wahrscheinlich schon daheim stehen hat. Dove, Kneipp, Catrice, (von Bebe waren noch 3 Produkte evtl. enthalten) all das bekommt man ganz einfach im dm. 

Ich hab mir die Box abonniert, um neue Produkte zu entdecken. Es müssen ja nicht immer die teuersten Produkte sein aber bitte auch nichts, was man sehr einfach in jedem beliebigen Drogeriemarkt kaufen kann. 

Naja es bleibt nur zu hoffen, dass die nächste Box etwas durchdachter und weniger 0815 ist. Euch auf jeden Fall ein schönes Wochenende und schreibt mir gern mal eure Meinung zu der Box in die Kommentare!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Besucherzaehler