Freitag, 31. Januar 2014

Meine L'Occitane Sammlung

Hallo ihr Lieben,

ich bin endlich dazu gekommen, meine komplette L'Occitane Sammlung zusammen zu suchen. Und ich muss leider gestehen, ich bin selber erschrocken wie viel das geworden ist...


Die ersten Produkte, die ich mir gekauft habe, waren aus der Verbene-Reihe. Ich habe mir Eine Bodylotion gekauft (die schon leer ist), ein Spray für das Gesicht und die Haare sowie ein Parfum.
Meine 2. Bestellung bei L'Occitane beinhaltete bereits meine aktuelle Gesichtspflege aus der Angélique-Reihe. Reinigungsgel, Reinigungsschaum, Peeling, Maske, Gesichtswasser und eine Feuchtigkeitscreme. Vom Gesichtswasser und dem Reinigungsgel hatte ich mir jeweils nur 5 € - Größen bestellt und letzte Woche in einem Laden die großen Größen gekauft.
Da es dann natürlich irgendwann ein Angebot gab (wie so oft) habe ich mir die Karite Handcreme zugelegt...
So weiter geht's .. Im November wollte ich mir selber ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk machen und hab mir die Geschenkbox Karite Körperpflege - bestehend aus einer Bodylotion und einer Handseife - gekauft. Eine weitere Geschenkbox mit einer herrlich duftenden Creme etc. hat mein Freund bekommen.
Ende Dezember gab es dann - mal wieder - ein 30 %, 40 %, und 50 % Angebot. Ich hatte mir damals einige Duschgele und Bodylotions bestellt. Bei dieser Bestellung war dann eine Handcreme-Box im Wert von 30 € und eine Haarspülung im Wert von 7,50 € dabei. Wieso und warum weiß ich bis heute nicht. Sie tauchen auch nicht auf der Rechnung auf. Aber wer würde sich denn da beschweren oder weiter nachfragen? :)
Meine vorerst letzte Bestellung vom Januar beinhaltete dann ein mattierendes Gesichtsfluid mit rotem Reis und einen Dattel-Lippenbalsam.

Puh. Zählt das schon als Obsession? Einige Produkte habe ich selbstverständlich bereits ausprobiert und werden die nächsten Tage mehr dazu sagen.

Nur noch eine Sache: Ich benutze voraussichtlich bis Ende Februar kein Makeup (also keine Foundation) mehr. Ich habe einige rote Stellen auf den Wange sowie nicht wirklich feine Poren. Deshalb auch dieses rote-Reis-Fluid. Bisher (ca. 1 Woche in Gebrauch) habe ich noch keinen Unterschied feststellen können. Aber dieser soll auch erst nach ca. 4 Wochen zu sehen sein.

Das wars erst mal für heute :) Die Reviews einiger Produkte folgen dann die nächsten Tage.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten und ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend und ein wunderschönes Wochenende <3

 Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Besucherzaehler